DEFA Märchenfilme auf DVD
Die Welt der Märchen 1 (Box Set) - Die schönsten DEFA Märchenfilme auf DVD


Die schönsten Märchenfilme der Welt


DEFA-Märchensammlungen auf DVD

DEFA Märchenfilme - Die besten DEFA Märchenfilme aller Zeiten

DEFA Märchenfilme auf DVD - DDR-Märchen jetzt auf DVD




Die Welt der Märchen 1 (Box Set)


Die erste Ausgabe der Welt der Märchen beinhaltet vier erstklassige DEFA-Märchenfilme, ein wahrer Filmgenuß für die ganze Familie


Märchenfilme enthalten in "Die Welt der Märchen Teil 1":

"Der kleine Muck"
"Dornröschen"
"Das tapfere Schneiderlein"
"Die goldene Gans"


Die Welt der Märchen 1 (Box Set) - DEFA Märchenfilme


 




"Der kleine Muck"

In einer Stadt im Orient lebt ein kleiner buckliger alter Mann. Von den Kindern gehänselt und gejagt, zieht er sie eines Tages mit einer Geschichte in seinen Bann - seiner Geschichte:
Ein kleiner Junge, Muck genannt, wird nach dem Tode seines Vaters von den bösen Verwandten aus dem Haus gejagt. Er zieht in die Wüste, um sein Glück zu suchen, und kommt zu einer wundersamen Alten.
Hier gelangt er in den Besitz von rasenden Zauberpantoffeln und einem Stab, der vergrabene Schätze aufspürt. Muck glaubt, das Glück gefunden zu haben, und begibt sich in die nächste Stadt, um am Hofe des Sultans eine Stelle als Schnelläufer anzunehmen.
Doch Mucks Karriere erregt den Neid der Höflinge, die ihn in ein Intrigenspiel verwickeln und aus dem Palast jagen.
Unterwegs entdeckt er das Geheimnis zweier ungewöhnlicher Feigenbäume, das ihn in die Lage versetzt, den Höflingen eine Lehre zu erteilen, indem er ihnen Eselsohren an den Kopf zaubert.
Er fordert seine gestohlenen Pantoffeln und das Stöckchen zurück und wandert wieder in die Wüste hinaus.
Nicht Reichtum bedeutet Glück, sondern Freundschaft und Hilfsbereitschaft.

 



 


"Dornröschen"

Anläßlich der Geburt ihrer Tochter geben König und Königin ein großes Fest. Geladen sind auch zwölf Feen, die dem Kind alle guten Eigenschaften in die Wiege legen. Da der König den Fleiß verachtet, hat er die dreizehnte Fee, die des Fleißes, nicht geladen. Ein Hauptmann läßt sie dennoch ins Schloß, und sie wünscht Dornröschen den Tod.
Die zwölfte Fee wandelt den Spruch um. In einen 100jährigen Schlaf soll Dornröschen fallen, wenn sie sich an ihrem fünfzehnten Geburtstag an einer Spindel sticht.
Der König verbannt alle Spindeln aus dem Land, womit er die arbeitenden Menschen in große Not stürzt. Eine aber ist vergessen worden, und so erfüllt sich der Fluch. Das ganze Schloß verfällt in Schlaf.
Als ein junger Prinz kommt, um Dornröschen zu wecken, stellt die dreizehnte Fee ihn auf die Probe.
Da er sich als klug und gerecht erweist, erwachen mit Dornröschen auch alle anderen.

 



 


"Das tapfere Schneiderlein"

Grimms Märchen erzählt die Abenteuer eines armen Schneidergesellen, den das Erschlagen von sieben Fliegen auf einen Streich mutig macht. Er zieht in die Welt und kommt nach glücklich überstandenen Gefahren an den Hof des Königs.
Die Krieger und Höflinge erschreckt der "Ritter Siebenaufeinenstreich". Mit zahlreichen Aufgaben versuchen sie ihn loszuwerden. Aber das Schneiderlein ist unschlagbar, dank seiner List und einigen treuen Helfern.
Da flieht der König mit seinem ganzen Hofstaat, und das Volk setzt den Schneider auf den Thron, mitsamt der Magd Traute als Frau.

 



 


"Die goldene Gans"

Klaus lebt mit seinen beiden faulen Brüdern in einer Schusterwerkstatt. Er muß alle Arbeit alleine machen.
Eines Tages trifft er beim Holzfällen eine alte Frau, die ihm seine Freundlichkeit mit einer goldenen Gans vergilt. Die hat eine besondere Eigenschaft: Alle Neugierigen, Neidischen, Habgierigen bleiben an ihr hängen.
Auf seiner Wanderschaft sammelt Klaus so ein buntes Gefolge, selbst ein Müller mit seinem Esel ist klebengeblieben.






Geld verdienen im Internet


DEFA Märchenfilme auf DVD