DEFA Märchenfilme auf DVD
Die Welt der Märchen 3 - Die schönsten DEFA Märchenfilme auf DVD


Die schönsten Märchenfilme der Welt


DEFA-Märchensammlungen auf DVD

DEFA Märchenfilme - Die besten DEFA Märchenfilme aller Zeiten

DEFA Märchenfilme auf DVD - DDR-Märchen jetzt auf DVD




Die Welt der Märchen 3



Auch in der dritten Ausgabe der Märchencompilation warten wieder 4 wunderschöne DEFA-Märchen darauf Kinderherzen höher schlagen zu lassen.


Folgende Märchen sind in der Box enthalten:

"Rotkäppchen"
"König Drosselbart"

"Das kalte Herz"
"Der Froschkönig"



Die Welt der Märchen 3 - DEFA Märchenfilme


 




"Rotkäppchen"

Das liebenswerte und hilfsbereite Rotkäppchen lebt mit ihren Eltern in einem Haus am Waldrand. Die Tiere sind ihre Freunde. Häufig besucht sie ihre Großmutter, die tief im Wald wohnt. Und da treiben der Wolf und dessen Untertan, der Fuchs, ihr Unwesen.
Eines Tages geht Rotkäppchen in deren Falle. Im Haus der Großmutter wird sie vom Wolf überrascht und verschluckt. Doch ihre Freunde sind zur Stelle. Ihre Eltern - und sogar der Bär - eilen herbei, um sie zu retten.

 




"König Drosselbart"

Die Prinzessin Roswitha verunglückt mit ihrer Kutsche im Wald. Ein junger Edelmann hilft ihr, doch sie behandelt ihn schnippisch. Im Schloß angekommen, wird sie schon wieder von einer Schar hochkarätiger Freier erwartet.
Sie kann wählen, doch keiner ist ihr gut genug, auch nicht der letzte, jener Reiter aus dem Wald - weil er einen Bart wie eine Drossel hat. Roswitha ist derart verletzend, dass der König beschließt, ihr den nächsten Bettler zum Mann zu geben, der auf das Schloß kommt.
Es ist ein Spielmann, und Roswitha muß ihm in seine ärmliche Hütte folgen. Ihre Widerborstigkeit verfliegt angesichts der Güte des Mannes langsam.
Kann Sie sich ändern, nachdem er ihr einige heilsame Lehren erteilt hat?
Trifft Sie noch ihren Prinzen?


 




"Das kalte Herz"

Dort, wo der Schwarzwald am dichtesten ist, lebt der Köhler Peter Munk. Als er die schöne Lisbeth heiraten will, wird ihm seine Armut schmerzlich bewußt und er bittet das Glasmännlein, den guten Geist des Waldes, um Hilfe.
Er bekommt sie auch, doch er verspielt sie leichtfertig.
Nun ruft er den bösen Geist, Holländer-Michel. Der verspricht ihm allen Reichtum, wenn Peter sein Herz gegen einen kalten Stein eintauscht.
Peter ist einverstanden und wird von Stund an reich und reicher - aber auch brutaler und gemein.
Erst als er Lisbeth aus Wut über ihre Glaubwürdigkeit erschlägt, kommt er zur Besinnung. Noch einmal soll ihm das Glasmännlein helfen. Für Peter gibt es jedoch Hoffnung, wenn er sein wahres Herz von Michel zurückhält.
Peter muß eine List anwenden, um wieder der zu werden, der er einst war.


 




"Der Froschkönig"

Eine Prinzessin läßt beim Spiel eine goldene Kugel in den Brunnen fallen, und ein Frosch gibt sie ihr wieder - unter der Bedingung, daß sie fortan mit ihm Speise, Trank und Bett teilt.
Das Versprechen ist schnell gegeben, doch als der Frosch in ihr Bett will, wirft sie ihn empört an die Wand. Er verwandelt sich in einen schönen Prinzen, muß sie aber verlassen, weil sie ihr Versprechen gebrochen hat.
Die Prinzessin macht sich auf die Suche nach ihm, übersteht vielfältige Gefahren und gerät zum Schloß des Froschkönigs. Als Junge verkleidet, gelingt es ihr hineinzukommen.
Kann Sie den Prinzen erlösen?






Geld verdienen im Internet


DEFA Märchenfilme auf DVD