DEFA Märchenfilme auf DVD
Die Welt der Märchen 2 - Die schönsten DEFA Märchenfilme auf DVD


Die schönsten Märchenfilme der Welt


DEFA-Märchensammlungen auf DVD

DEFA Märchenfilme - Die besten DEFA Märchenfilme aller Zeiten

DEFA Märchenfilme auf DVD - DDR-Märchen jetzt auf DVD




Die Welt der Märchen 2


Der zweite Teil der besten Märchen der Welt ist nun erschienen und bietet wieder vier Märchenfilme für endlose Stunden des Filmgenusses an.

Die Märchenbox enthält folgende Märchenfilme:


"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
"Schneewittchen"
"Frau Holle"
"Das singende, klingende Bäumchen"



Die Welt der Märchen 2 - DEFA Märchenfilme





"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"



Von ihrer bösen Stiefmutter und der Stiefschwester um Stand und Besitz gebracht, muß Aschenbrödel die schmutzigste Arbeit auf dem Gutshof verrichten. Doch sie ist immer freundlich, und alle Angestellten sind ihr zugetan. Auch die Tiere sind ihre Freunde.

Eines Tages begegnet sie im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn. Damit sie ihn wiedersehen kann, schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Zaubernüsse, die ihr drei prächtige Gewänder bescheren, in denen sie dem Prinzen gegenübertritt.

Der Prinz, als ein Leichtfuß verschrien, läßt sich aber von den Kleidern nicht beeindrucken. Er erkennt das geschickte, kluge und liebenswerte Mädchen hinter ihnen, und wählt sie zu seiner Frau.




"Schneewittchen"



Aus Eifersucht und Neid will die böse Königin ihre Stieftochter töten lassen. Der damit beauftragte Jäger jedoch läßt das Mädchen im Wald laufen.
Schneewittchen gelangt zu den sieben Zwergen und findet bei ihnen freundliche Aufnahme.

Bald erfährt die Königin durch ihren Spiegel davon. Außer sich vor Zorn, will sie Schneewittchen nun selbst töten.

Verkleidet macht sie sich auf den Weg, und beim dritten Versuch gelingt ihr schließlich die Tat.

Schneewittchen aber wird zum Leben erweckt, und der junge König nimmt sie mit auf sein Schloß. Zur Hochzeit wird auch die böse Stiefmutter eingeladen, die vor lauter Angst die Flucht ergreift.




"Frau Holle"



Eine Witwe hat eine häßliche, faule Tochter und eine fleißige, schöne Stieftochter. Während Erstere sich in ihrer Faulheit sonnt, muß die Stieftochter alle Arbeit verrichten.

Als ihr eine Spule in den Brunnen fällt, muß sie hineinspringen, um sie wieder herauszuholen.

Marie landet auf einer schönen Wiese. Auf der wandert sie fort und kommt zu Frau Holle, wo sie jeden Morgen die Betten kräftig schüttelt, damit es auf der Erde schneit.
Als sie wieder nach Hause möchte, wird sie für ihre fleißige Arbeit reich mit Gold gesegnet.

Die neidische Schwester will es ihr gleichtun und springt ebenfalls in den Brunnen. Da sie aber unfreundlich und faul ist, wird sie zur Strafe mit Pech überschüttet.





"Das singende, klingende Bäumchen"



Um die Liebe einer schönen, aber hochmütigen Prinzessin zu gewinnen, macht sich der Prinz auf die Suche nach dem singenden, klingenden Bäumchen, das von der Prinzessin so begehrt wird.

Er findet es in einem Zaubergarten, in dem ein böser Zwerg herrscht. Der gibt ihm das Bäumchen unter einer Bedingung: Bis zum Abend muß der Prinz die Liebe der Prinzessin erringen, sonst wird er in einen Bären verwandelt - was auch passiert.

Durch eine List holt der Bär die hartherzige Prinzessin in den Zaubergarten, wo sie, ihrer Schönheit und Macht beraubt, langsam Herz entwickelt.

Sie gewinnt die Zuneigung der Tiere, verliebt sich in den Bären, und schließlich kehrt ihre Schönheit zurück.

Der Zwerg sieht seine Pläne durchkreuzt und lockt die Prinzessin aus dem Zauberwald. Doch die hat das böse Spiel inzwischen durchschaut. Sie scheut weder Mühe noch Gefahren, um in den Zauberwald zurückzugelangen und ihren Prinzen zu befreien.



Außerdem sind auf der Märchenbox noch folgende Kurzfilme enthalten:
  • Kurzfilm
    • Sonntag
  • Kurzfilm
    • Stern und Blume
  • Puppentrickfilm
    • Die Geschichte vom Fischer und seiner Frau
  • Puppentrickfilm
    • Urwaldmärchen



Geld verdienen im Internet


DEFA Märchenfilme auf DVD